Violet Dreams Code ...Violet Dreams...
30.11.06 08:53


leben zwischen...

Normalität und Wahnsinn
Realität und Halluzination
gut und böse
schwarz und weiß
Hoffnung und Resignation
Leere und totalem Chaos
leben als..
ganzes und gespalten
leben im..
Wechselrausch der Gefühle
Das ist mein Leben,
und das wird mir niemand nehmen!
19.11.06 19:07


16.11.06 19:12


wenn Schicksal messbar wird

....denn ICH , der Ewige , dein Gott , bin ein eifervoller Gott , der die Schuld der Väter ahndet an Kindern , am dritten und am vierten Gliede.

-Exodus 20:5
15.11.06 14:04


Seh dein Gesicht vor meinen Augen,
dein Lächeln, deine Augen,
die so voll von Leben sind.
Hör eine Stimme in meinem Ohr,
die Wärme, die mit ihr mitschwingt.
Wünsch mir, deine Hände zu spüren,
dass sie meine halten.
Das Gefühl der Geborgenheit,
in deinen Armen liegen und wissen,
dass du für mich da bist
wann immer ich dich brauche

14.11.06 18:25


Ich wandere durch die Straßen der Stadt
ohne Rast und ohne Ruh,
denke nach welchen Sinn das Leben hat
nur der Mond schaut traurig mir zu.

Gedanken die sich zur Form gestalten
fallen mich wie Wölfe an,
Gedanken die meine Schritte leiten
die ich nicht einordnen kann.

So wandere ich Stunde um Stunde
Gedanken im Kreise sich drehen,
stelle erstaunt fest ich lauf in die Runde
bleibe dann stumm endlich stehen.

Ich spüre wie eine heiße Träne
mir über die Wange rinnt,
weiß jetzt was Gefühle
was Gedanken sind.

Schau hoch hinauf
in das endlose weite Himmelszelt,
fühle mich ganz allein
auf der großen weiten Welt.



13.11.06 16:18


12.11.06 17:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Startseite . Gästebuch. Kontakt. Über... Das Märchen von der Traurigkeit Viktoria Francés Leos Traumwelt
Mondkalender Was seht ihr Schwestern?
Gratis bloggen bei
myblog.de